Jul 24

Am Wochenende schockte die Hiobsbotschaft, dass neue iPhones erst wieder im Oktober erwartet werden. Dies scheint sich jedoch nicht so ganz zu bestätigen. In ganz Deutschland werden anscheinend neue iPhone 3G erwartet. Nach meinen Recherchen bzw. Informationen könnten die restlichen, noch fehlenden 5000 iPhone im Laufe der nächsten Woche eintreffen. Auch hier in Offenburg wird im T-Punkt davon gesprochen, dass neue iPhones für Anfang nächster Woche erwartet werden. Diese Information scheint jedoch auch in weiteren Städten gegeben zu werden. So berichten einige User in Macforen, dass auch Ihnen diese Information gegeben wurde.

Natürlich ist fraglich, in wie weit man dieses Gerücht ernstnehmen kann. Es könnte jedoch, in Betracht auf die kürzlich angekündigten iPhones in 20 weiteren Ländern, durchaus denkbar sein. Hinzu kommt außerdem, dass T-Mobile zum Start nur 15.000 der erwarteten 20.000 Geräte erhalten hat. Eines ist jedoch klar, die iPhone Kunden tappen derzeit noch im Dunklen. Zuerst war die Rede von zwei bis vier Wochen, dann war von Herbst die Rede und dann sollen für Ende August in 20 weiteren Ländern iPhones an den Start gehen? Lassen wir uns mal überraschen, was sich hinsichtlich der Lieferprobleme bei Apple noch tut.



Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Newsvine


geschrieben von \\ tags: , , , , ,

Leave a Reply