Okt 28

Erneute Verzögerung! Das weiße Modell vom iPhone 4 ist nicht vor Frühjahr 2011 zu haben. Laut der offiziellen Begründung von Apple liegt das nur an Problemen bei der Fertigung.
Einem chinesischen Bericht zufolge liegt der Zeitverlust an der Farbgebung des Glases im richtigen Apple-weiß. Die spezielle Farbgebung führt zu den Produktionsschwierigkeiten und der damit zusammenhängenden Verzögerung.
Nun scheint es fraglich, ob das weiße Modell des iPhone 4 überhaupt noch erscheint, denn bereits im Sommer 2011 dürfte bereits der Nachfolger des zur Zeit aktuellen Handys erscheinen.
Wer schon jetzt unbedingt ein weißes iPhone haben möchte, kann auf ein sogenanntes Umbau-Kit zurückgreifen. Diese haben jedoch ihren Preis.

Das iPhone ist nun auch hierzulande, vertragsfrei, bei Apple erhältlich.
Zeitgleich mit dem Verkaufsstart bei Vodafone und O2 bietet nun auch Apple das iPhone ohne Vertragsbindung an. Diese werden über den hauseigenen Online-Store verkauft. Die Preise für ein vertragsfreies iPhone liegen unter denen von O2.

gepostet von \\ tags: , , ,

Okt 28

Das iPhone 4 wird ab dem 27.10.2010 nicht nur bei den Handyanbietern O2 und Vodafone angeboten, sondern Apple nutzt den Abstieg der Telekom und wird das iPhone über den Apple Shop verkaufen. Die Preise werden ab 629 Euro betragen.

Ab dem bereits genannten Datum ist die Exklusivvereinbarung zwischen den Anbietern Apple und Telekom beendet. Es dürfen dann durch O2 und Vodafone iPhones angeboten werden, die mit oder auch ohne Vertrag an die Kunden verkauft werden können. Auch Apple wird das iPhone 4 anbieten, welches mit 16 und 32 GB angeboten wird. Die Preise sind bis zu dem jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

gepostet von \\ tags: , , , ,