Nov 02

Viele Nutzer, vielleicht auch Sie, vom iPhone haben inzwischen eine reichhaltige Sammlung von Videos auf ihrem Smartphone. Mitunter ist es für Sie erforderlich, eine Umcodierung dieser Dateien vorzunehmen. Dieser Schritt kann nunmehr mit dem VLC Media Player umgangen werden. Abgespielt werden somit FLV- und AVI-Dateien, wobei der Direktimport über iTunes erfolgt.

Insgesamt gesehen werden über die Software sehr viele Videodateien abgespielt. Darunter befinden sich auch die Dateien, die nativ keine Unterstützung des Smartphones erhalten würden. Schon bei der Version des iPads hat Ihnen die Software gezeigt, wie vielseitig sie ist, da die Aufgaben der Dekodierung übernommen wurden. Dies ist nun auch beim iPhone der Fall. Allerdings kann es manchmal dazu kommen, dass keine ruckelfreie Wiedergabe bei HD-Videos zu sehen ist. Doch ist der Nutzen dieser Software, ein Multimediaplayer, bestimmt auch für Sie hoch.



Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Newsvine


geschrieben von \\ tags: , , , ,

Leave a Reply