Nov 23

Wer ein iPhone oder einen iPod touch besitzt, hat ab sofort die Möglichkeit, das neue iPhone OS 2.2 durch das Starten von iTunes herunterladen, so berichtet das Onlineportal Mac Life. Der 240 MB große Download ersetzt dabei das vorherige Betriebssystem.

Die neuen Funktionen halten zwar keine großen Überraschungen parat, doch besonders der Maps-Applikation kommt das Update zugute, die nun Google Street View unterstützt und den iPhone-User mit Informationen zum öffentlichen Nahverkehr versorgt.

Mit der neuen Version ist es nun auch endlich möglich die Autokorrektur
abzuschalten. Außerdem gelangt man ab sofort mit einem Druck auf die
Home-Taste immer direkt auf die erste Seite des Home-Bildschirms, wenn man
sich innerhalb der Home-Bildschirme befindet.

Weitere Verbesserungen finden sich in der Stabilität von Safari, der HTML-Mail-Darstellung sowie der Klangqualität von Visual Voicemail. Das Softwareentwicklungskit SDK wurde zeitgleich an das neue iPhone-Betriebssystem angepasst.



Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Newsvine


geschrieben von \\ tags: , , ,

Comments are closed.