Mai 18

Der aus dem Internet bekannte Radio-Web-Service radio.de bringt seine Sendervielfalt nun auch auf Apples iPhone und den iPod touch. Das Webradio, mit den über 3000 Radiosender, Podcasts und so genannte Themenkanäle in einer einzigen Applikation gebündelt und mobil verfügbar gemacht werden, hat mit seiner neuen Musikapplikation in Apples Application Store nach dem Start innerhalb weniger Tage Platz 2 der unter den Nutzern beliebtesten Musikprogramme erobert. Über Tipps der Redaktion und die Sortierung nach Top-100, Genres, Themen oder Orten erhalten die Nutzer Orientierung und Inspiration in der inhaltlichen Vielfalt. Sie können beispielsweise sehen, welcher Sender gerade welchen Song spielt, Empfehlungen zu ihrem persönlichen Musikgeschmack abonnieren oder ihre Lieblingssender als Favoriten speichern. Von den Radiosendern der ARD bis hin zu Genre-Spezialitäten (Oldies, Rock, etc.), News und Sport reicht das Angebot von radio.de, welches zeitgleich zu dem AppStore Start auch eine Kooperation mit GRAVIS, Deutschands größtem Mac-Reseller eingegangen ist. Der zu Folge wird die radio.de-Applikation im Rahmen der „App-Promotions“ in ausgewählten GRAVIS-Läden vorgeführt. Die Applikation kann unter http://www.radio.de/iphone oder im iTunes App Store für 2,99 Euro heruntergeladen werden. radio.de organisiert bereits im WWW das hörbare Internet und macht es dort leicht zugänglich. Ob im Browser, auf Social Networks, mobil oder künftig über das iPhone, den iPod touch und demnächst noch über weitere Endgeräte. 2008 startete mit radio.at zudem eine österreichische und mit radio.fr eine französische Dependance das internationalisierte Angebot der in Hamburg ansässigen radio.de GmbH, die dort 2007 vom Madsack MediaLab gegründet wurde und an der auch die DuMont Venture GmbH beteiligt ist.



Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Newsvine


geschrieben von \\ tags: , , , , , ,

Leave a Reply