Okt 25

Möchten iPhone Besitzer wissen, was für ein Fernseh-Programm läuft, dann sollten diese Interessenten nun aufpassen. Es besteht aktuell ein Programm, welches von der schwedischen Zeitung Aftinbladet herausgegeben wird und sich für das iPhone eignet. Tv.nu wird in schwedischer Sprache abgespielt, jedoch sind die wichtigsten deutschsprachigen Programme vorhanden, obwohl im Appstore die TV-Auflistungen auf schwedisch angegeben werden.

Das TV-Programm enthält die öffentlich-rechtlichen Hauptsender, so wie RTL, Sat1, Kabel1, Vox und DSF. Es fehlen allerdings die sogenannten Dritten Programme. Mit der Option „ändra“ ist das ganze Programm auf Deutsch verfügbar. Mit diesem Programm ist das Fernsehen unterwegs möglich und die Lieblingsserien werden nicht mehr verpasst.

gepostet von \\ tags: , , ,

Okt 18

Bei Vodafone und O2 scheint eine Option ohne Vertragsbindung für das iPhone 4 im Gespräch
zu sein.
O2 bestätigte bereits das Fehlen von SIM- und Netlock.

Bis zum 17.10.2010 konnte das 65MB große Rennspiel für Raumschiffe Low Grav Racer 2 kostenlos anstatt für $2,99 vom AppStore heruntergeladen werden.
Es bietet 18 Rennstrecken, 6 Raumschiffe und 3 Rennklassen.
iOS 4 ist hierbei nun voll kompatibel.

Anscheinend durch einen Designfehler verkratzt oder zerspringt die gläserne Rückseite
des iPhone 4 durch das Aufziehen der Schutzhülle.
Die Ursache sollen Staubkörner zwischen Hülle und Scheibe sein.

gepostet von \\ tags: , , , , ,

Mai 18

Der aus dem Internet bekannte Radio-Web-Service radio.de bringt seine Sendervielfalt nun auch auf Apples iPhone und den iPod touch. Das Webradio, mit den über 3000 Radiosender, Podcasts und so genannte Themenkanäle in einer einzigen Applikation gebündelt und mobil verfügbar gemacht werden, hat mit seiner neuen Musikapplikation in Apples Application Store nach dem Start innerhalb weniger Tage Platz 2 der unter den Nutzern beliebtesten Musikprogramme erobert. Über Tipps der Redaktion und die Sortierung nach Top-100, Genres, Themen oder Orten erhalten die Nutzer Orientierung und Inspiration in der inhaltlichen Vielfalt. Sie können beispielsweise sehen, welcher Sender gerade welchen Song spielt, Empfehlungen zu ihrem persönlichen Musikgeschmack abonnieren oder ihre Lieblingssender als Favoriten speichern. Von den Radiosendern der ARD bis hin zu Genre-Spezialitäten (Oldies, Rock, etc.), News und Sport reicht das Angebot von radio.de, welches zeitgleich zu dem AppStore Start auch eine Kooperation mit GRAVIS, Deutschands größtem Mac-Reseller eingegangen ist. Der zu Folge wird die radio.de-Applikation im Rahmen der „App-Promotions“ in ausgewählten GRAVIS-Läden vorgeführt. Die Applikation kann unter http://www.radio.de/iphone oder im iTunes App Store für 2,99 Euro heruntergeladen werden. radio.de organisiert bereits im WWW das hörbare Internet und macht es dort leicht zugänglich. Ob im Browser, auf Social Networks, mobil oder künftig über das iPhone, den iPod touch und demnächst noch über weitere Endgeräte. 2008 startete mit radio.at zudem eine österreichische und mit radio.fr eine französische Dependance das internationalisierte Angebot der in Hamburg ansässigen radio.de GmbH, die dort 2007 vom Madsack MediaLab gegründet wurde und an der auch die DuMont Venture GmbH beteiligt ist.

gepostet von \\ tags: , , , , , ,

Jul 10

Jetzt ist er endlich da, der AppStore. Mit dem Start von Apples AppStore wird man nun Zugriff auf Anwendungen für den iPod touch und das iPhone haben. In den letzten Wochen wurden ja bereits Anwendungen für den AppStore angekündigt.

Die AIM-Anwendung für mobiles Instand Messaging (ICQ und co) ist tatsächlich kostenlos, genauso wie Remote, eine kleine Anwendung, die das iPhone oder den iPod touch in eine WLAN-Fernbedienung verwandelt.

Alle Anwendungen sind in Kategorien unterteilt (Bildung, Lifestyle, Musik, Spiele, Wetter). Erste Spiele werden bereits beworben, darunter der Klassiker Bejeweled und Segas Super Monkey Ball. Außerdem die Musikanwendung Band. Namco ist mit seinem allseits beliebten Pac-Man ebenfalls dabei, allerdings 3 Euro teurer im Vergleich zur iPod-Classic-Version. Als letztes bietet Hudson Bomberman Touch.

Für die Leser unter uns gibts was im Bereich „Unterhaltung“. Denn dort können Literaturklassiker für wenig Geld erworben werden, auch eine nette Beschäftigung für unterwegs – lesen auf dem iPhone/iPod touch. Um den AppStore voll und ganz nutzen zu können, also Apps kaufen und auf dem iPhone/iPod touch installieren, muss jedoch iTunes 7.7 und das iPhone OS 2.0 vorhanden sein. Jede Anwendung wird mit einer Beschreibung und einer kleinen Abbildung angezeigt, dass stöbern lohnt sich also durchaus.

gepostet von \\ tags: , , , , , ,

Jul 10

In den letzten Wochen hieß es ja bereits, dass iTunes 7.7 mit dem iPhone 3G verfügbar sein wird. Heute ist es nun soweit und iTunes 7.7 wird von der Software-Aktualisierung angeboten. iTunes 7.7 ist in aller erster Linie für das neue iPhone 3G gedacht. Unter der Rubrik „Programme“ findet man nun die iPod-Spiele und wohl auch bald die heruntergeladenen bzw. erworbenen Programme über den AppStore.

iTunes 7.7 ist bei installiertem iTunes über die Softwareaktualisierung (MAC) erhältlich und steht ab sofort auch auf der Download-Seite von Apple zur Verfügung.

gepostet von \\ tags: , , , ,

Jun 09

Plum AmazingLeidenschaftliche Golfspieler, können nun dank des iPhone-Entwicklers Plum Amazing („We grow amazing software“), aufatmen. Denn der Entwickler hat nun eine entsprechende Software für den AppStore angekündigt, mit der Golfspieler ihre Position jedes Schlages sichern und diverse Statistiken abrufen können.

Neben „Plum Caddy“, haben die Entwickler auch eine Aufzeichnungssoftware angekündigt. Mit der die Golfspieler, nachdem sie das Loch nach dem 3-mal immer noch nicht getroffen haben, ihr Verzweiflung für die Ewigkeit in Form von Ton festhalten können. Die Applikation hört auf den Namen „Plum Record“ und zeichnet Audio-Notizen auf. Wie lange der Entwickler in der Hinsicht alleine bleibt, ist dahin gehend auch wiederrum fraglich, lange werden sie es wohl nicht sein. Plum Caddy läuft natürlich auch auf dem iPod touch, während Plum Record hardwarebedingt iPhone-exklusiv bleibt

gepostet von \\ tags: , ,