Okt 19

Das neue iPhone 4 ist in aller Munde. Bisher mussten potenzielle Käufer einen Vertrag bei der Deutschen Telekom abschließen, um das neue Smartphone ihr Eigen nennen zu können. Nachdem die Telekom das iPhone nicht mehr nur exklusiv in Deutschland anbieten darf, können Verträge auch bei anderen Anbietern abgeschlossen werden.

Neben Vodafone bietet auch O2 seinen Kunden zukünftig ein iPhone 4 mit und ohne einen Vertrag sein. Bisher gab es noch keine genauen Informationen über die Details dieser Tarife. Laut verschiedenen Quellen wird es vom Anbieter O2 mehrere Tarife und Möglichkeit geben, um ein neues iPhone zu bekommen. Das 16 GB Modell soll insgesamt 679 Euro kosten, das 32 GB Modell 799 Euro. Das Tarif „O2 Blue 100“ kostet 50 Euro pro Monat und bietet neben dem iPhone noch 100 Freiminuten, eine SMS-Flatrate und eine 300 MB Internet Flatrate. „O2 Blue 250“ kostet monatlich 65 Euro und bietet insgesamt 250 Freiminuten.



Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Newsvine


geschrieben von \\ tags: , , , ,

Comments are closed.