Jun 29

Jeder kennt die kleine, aber feine Mini-Fernbedienung, mit deren Hilfe man problemlos seine iTunes-Songs stoppen, weiter und zurückswitchen kann. Mit Hilfe der Softwareversion 2.0 wird es allerdings möglich sein mit dem iPhone iTunes fernzusteuern. Zugegeben, es ist eine teure „Mini-Fernbedienung“, wer allerdings ohnehin schon ein iPhone 3G kaufen möchte bzw. bereits eines besitzt, der wird diese Funktion sicherlich benutzen! Die passende Anwendung kommt von Apple und dient auch dazu, Anwender in den frisch eröffneten AppStore zu locken.

Aktuelle Hinweise zur Fernbedienungssoftware lassen sich in der aktuellen Entwicklerversion von iTunes 7.7 finden. Sowohl iTunes auf Mac- als auch Windows-Computern soll sich steuern lassen. Das die Nutzung des iPhones als Fernbedieung funktioniert, bewiesen bereits Anwendungen von Drittentwicklern, die mit Hilfe von Jailbreak getestet wurden. Es ist also durchaus denkbar, dass sich neben iTunes auch noch weitere Anwendungen mit Hilfe dieser Fernbedienungssoftware fernsteuerbar werden.

gepostet von \\ tags: , , , , , ,