Sep 21

Prepaid iPhone 3G 8GB bei T-Mobile ab Oktober

iPhone Kommentare deaktiviert für Prepaid iPhone 3G 8GB bei T-Mobile ab Oktober

T-Mobile hat am 18.09. angekündigt, dass ab dem 1. Oktober das iPhone 3G auch mit Prepaid-Verträgen geben wird. Angeboten wird  das Iphone 3G in dieser Form zunächst nur das Modell mit 8 GB Speicher für den Preis zu 569 EUR. Die 16 GB variante bleibt vorerst den Vertragskunden vorbehalten. In diesem Preis inklusive sind 100 Minuten Gesprächsguthaben. Auch das Iphone 3g Prepaid-Handy ist mit einem Sim Lock versehen, was verhindert das es sich mit anderen Netzbetreibern, ausser T-Mobile, nutzen lässt.

Das Tarifmodell für das iPhone 3G 8GB Prepaid ist das T-Mobile “Xtra Nonstop”. Die Preise in diesem Tarif lauten: Gespräche kosten 0.29 EUR pro Minute und SMS werden 0,19 EUR berechnet.

Der Unterschied zu den speziellen Complete-Laufzeittarifen ist das im “Xtra Nonstop”-Tarif der Datentraffic nicht nach MB abgerechnet wird, sondern zeitlich. Hier werden pro Minute 0,09 EUR berechnet – zu beachten ist hier das dies allerdings mit einer Taktung von zehn Minuten läuft, hier kostet der Datentransfer dann 90 Cent, pro anfrage. Hier ist erst ab Dezember ist eine minutengenaue Taktung in planung.

Hier empfiehlt es sich den automatischen Datenverbindungsaufbau des iPhone 3G 8GB zu unterbinden, da diese Taktung nicht sehr empfehlenswert ist, weil viele Anwendungen für das iPhone sich automatisch Daten aus dem Netz besorgen.
Zum glück gibt es ja dann ab Dezember Besserung. Die Hoffnung bleibt auch das sich der Preis für das Prepaid iPhone 3G nach unten bewegen wird mit der Zeit.

gepostet von \\ tags: , , ,