Okt 12

Konkurrenz für Face Time – Yahoo arbeitet daran

Applications Kommentare deaktiviert für Konkurrenz für Face Time – Yahoo arbeitet daran

Der Suchmaschinenbetreiber Yahoo möchte in Zukunft seine eigenen Applikationen nutzen, damit Sie auch mit der Front-Kamera des iPhone 4 Video telefonieren können. In Kürze soll dazu ein Update erscheinen des Yahoo Messengers (AppStore-Link), der übrigens kostenlos ist. Der Yahoo Messenger soll ganz im Gegenteil zu der Apples Facetime Lösung sich auch über eine Verbindung mit UMTS nutzen lassen und Gespräche vom Rechner zum iPhone und umgekehrt ermöglichen. Der kostenlose Instant Messenger von Yahoo wird sowohl auf der Android-Plattform als auch auf dem iPhone angeboten und wird derzeit von etwa 80 Millionen Usern benutzt. Die Frage ist, ob das angekündigte Update von Apple aufgenommen wird in den AppStore. Wir alle dürfen gespannt sein.

gepostet von \\ tags: , , , ,