Sep 02

Zum Verkaufsstart des neuen iPhone gab es viele Lieferschwierigkeiten. In vielen Regionen konnte man die große Nachfrage nicht so schnell erfüllen und die Kunden mussten mit kleinen Präsenten getröstet werden, die nicht immer gut ankamen.
Seit ein paar Tagen scheint das große Lieferproblem aber überwunden zu sein. Kunden, die sich ein Gerät vorbestellt hatten, erhalten nun die erfreulichen  Anrufe, dass ihr Handygerät wieder verfügbar ist.  In Deutschland machte T-Mobile wartenden Kunden bereits Anfang August Hoffnung, doch erst jetzt ist es klar, dass dies nicht nur leere Versprechungen gewesen sind.
Auch in vielen Apple-Retail-Filialen in den USA sind sowohl die 8GB- als auch die 16GB-Variante wieder zu haben. Das Lieferproblem konnte deshalb gelöst werden, weil Apple in den vergangenen Wochen die Produktion ausgebaut und im August dafür gesorgt hat, ausreichende Stückzahlen an die einzelnen Geschäfte zu liefern.



Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Newsvine


geschrieben von \\ tags: , , ,

Comments are closed.