Jul 07

Apple stellt iPhone 3G in Japan vor!

iPhone Kommentare deaktiviert für Apple stellt iPhone 3G in Japan vor!

Die jüngsten Umfragen in Japan, in denen es darum ging wie groß das Interesse am iPhone 3G ist, variieren von Umfrage zu Umfrage. Aus diesem Grund hat Apple nun auf der japanischen iPhone-Website ein Videovorstellung gestellt. Natürlich werden die Vorzüge in den Vordergrund gebracht, so auch die Zusammenarbeit mit Windows und Mac OS X.

Die Problematik in Ländern wie China und Japan ist die Sprache. Wie ihr vielleicht wisst, hat zum Beispiel in China ein Zeichen leicht mal 5 Bedeutungen. Die vielen verschiedenen Zeichen müssen irgendwie auch über das iPhone eingebbar sein, deswegen gibt es nun die Eingabemethode per Kana-Silbenschrift. Diese Methode kommt sowohl in China sowie Japan zum Einsatz. Durch mehrfaches Drücken der Taste verändert sich so das Zeichen. Anschließend macht das iPhone Vorschläge zur Vervollständigung und Umsetzung. Bisher steht nur die Eingabe mit lateinischen Buchstaben zur Verfügung – das Arbeiten mit dieser Tastatur ist durch die kleinen Tasten aber eine Fummelarbeit. Wer zusätzlich noch die chinesische Tastatur aktiviert, kann die Kanji auch direkt per Finger zeichnen.

gepostet von \\ tags: , , , ,

Jun 10

Das iPhone bald in 70 Ländern!

iPhone Kommentare deaktiviert für Das iPhone bald in 70 Ländern!

iPhone 3G in 70 Laendern

Bisher waren nur in einige, ausgesuchte Länder in den Genuss des ersten iPhone’s gekommen und das soll sich jetzt mit dem iPhone 3G ändern:

Am 11. Juli geht das iPhone in 25 Ländern an den Start, in den darauf folgenden Monaten will Apple das iPhone auf weitere 45 erweitern. Das ganze steht übersichtlich auf der Apple-Webseite. Dank UMTS/HSDPA und GSM funktioniert das iPhone 3G nun praktisch in allen Ländern. Eine der wohl größten Staaten, nämlich Japan, bietet nun auch das iPhone 3G an, einer Eroberung dieses Marktes steht somit nichts mehr im Wege.

gepostet von \\ tags: , , , , ,