Okt 31

Die Einnahmen aus iPod Verkäufen machen trotz wachsender Verkaufszahlen nur noch 14,2 Prozent am Gesamtergebnis der Apple Einnahmen im vierten Finanzquartal 2008 aus. Dieses liegt daran, dass vor allem die Verkäufe des iPhones und des Macs derart gestiegen sind, dass diese mit 40 Prozent bzw. 31 Prozent die Einnahmen aus den iPod Verkäufen deutlich übersteigen.



Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Newsvine


geschrieben von \\ tags: , , ,

Comments are closed.