Aug 10

Letzten Monat erschien das iPhone 3G und damit auch das iPhone OS 2.0. Jetzt bringt Apple das iPhone OS 2.0.1 sowohl auf beide iPhone-Modelle, als auch auf den iPod touch – natürlich ist das Update von 2.0 auf 2.0.1 kostenlos. Laut Apple soll das Update „einige“ Probleme beheben.

Mehr als „einige“ Probleme erfährt man von Apple nicht. Die Kollegen von 9to5mac berichten von einem flotteren iPhone, so reagieret die Tastatur merkbar schneller, selbiges ist auch im Adressbuch zu verzeichnen. Die Kollegen von maclife berichten außerdem darüber, dass das Farbprofil angepasst wurde, womit der störende Gelbstich des Displays nun der Vergangenheit angehöre.

Das Update umfasst 250MB und wird automtisch über die Updatefunktion in iTunes heruntergeladen. Dabei genügt ein einfacher Klick auf den „Nach Updates suchen“ Knopf und das Update wird heruntergeladen und installiert.



Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Newsvine


geschrieben von \\ tags: , , , , , ,

Leave a Reply