Jun 03

iPhone bei O2 und Vodafone

App Store, iPhone Kommentare deaktiviert für iPhone bei O2 und Vodafone

Das iPhone ist Seite seinem Release in aller Munde. Und das völlig zu Recht! Neben den vielen Apps bieten mittlerweile auch immer mehr Mobilfunk Anbieter das iPhone vertragsgebunden an. Der neueste im Bunde der iPhone Anbieter ist O2. Die beiden passen gut zusammen. Man hat in Verbindung mit einem Vertragsabschluss die Möglichkeit eines der 3 iPhone Modelle via Ratenzahlung zu erwerben. Zudem ist das iPhone hier auch versichert.
Ebenso in aller Munde ist das neue iPhone bzw. das weiße iPhone. Die Gerüchteküche läuft wie immer auf Hochtouren. Nun ist es ja  im Frühjahr 2011 erschienen.

In Sachen Apps tut sich wie immer viel. Neu und erwähnenswert sind: „RückenDoc“ für geplagte Büromenschen und „Mein Reisedoktor“ für Reiselustige und auch „Muttis Haushaltstipps“ landet auf der Top 3 Liste, mit wertvollen Infos für jeden Tag und kleine Probleme.

gepostet von \\ tags: , , , , , , , , , ,

Nov 02

Es wurden vor einiger Zeit Gerüchte verbreitet, dass ein weißes iPhone mit dem neuen Gerät, dem iPhone 5, erscheint. Nach einer genaueren Hinterfragung bei Apple, bestätigt der Handyhersteller, dass eine Lieferverzögerung mit dem neuen weißen iPhone besteht. Das weiße Apple iPhone, wird voraussichtlich im Frühjahr 2011 erscheinen. Es wird zudem das neue iPhone 5 erscheinen.

Bislang wurden keine genaueren Gründe erwähnt, wie es zu der Verzögerung kommen konnte. Von der Seite der Firma Apple wurde erklärt, dass die weiße Variante des iPhone schwieriger in der Herstellung sei. Die Kunden, welche jedoch auf das Handy warten, werden bislang noch in Ungewissheit gehalten ohne eine klare Aussage der Firma zu bekommen.

gepostet von \\ tags: , , ,

Jul 30

Bisher sprach man nur von den Vorteilen eines iPhones und das man so schnell es nur möglich ist für Nachschub sorgen wolle. Jetzt scheint grade die schnelle Produktion des iPhone 3G erste „Ergebnisse“ zu zeigen. So berichten in mehren Macforen empörte User davon, dass ihr vorwiegend weißes iPhone „feine Risse“ auf der Rückseite aufweisen würde.

Wie oben bereits erwähnt, scheint das Problem nur bei weißen Geräten, die nur in der 16GB-Variante zu haben sind, auf zu tretten. Erste „Beweisfotos“ sind auch schon da. Auffallend ist dabei, dass die Risse an den Rundungen der Rückseite vorkommen. Die Farbe weiß zeigt die Kratzer natürlich deutlich und sind sehr störend. Ob die feinen, kleinen Risse auch bei den schwarzen Modellen auftreten ist nicht ganz klar, eines jedoch sicher, dass die feinen, kleinen Risse sicherlich schlecht zu erkennen sind. Das Problem scheint auf einen Materialfehler zurück zu führen sein, denn selbst sehr schonend, seit Start der Benutzung mit einer Schutzhülle ausgestattet, benutzte iPhones weisen die feinen Risse auf.

Ob es wirklich ein Materialfehler ist oder nicht ist allerdins höchst unklar, so könnte auch eine falsche Behandlung zu den feinen Rissen führen. Apple tauschte bisher allerdings alle Geräte mit feinen Rissen anstandslos aus.

gepostet von \\ tags: , , , ,