Jun 09

Das iPhone 4 – mehr als nur ein Handy ?

iPhone Kommentare deaktiviert für Das iPhone 4 – mehr als nur ein Handy ?

Von dem iPhone oder von der Marke Apple hat wahrscheinlich jeder schon einmal gehört.
Doch wissen Sie eigentlich auch was hinter diesem iPhone steckt?

Na klar man kann wie mit jedem anderem Handy auch telefonieren, SMS und MMS verschicken und Fotos schießen, doch das ist noch lange nicht alles.

Das neue iPhone 4G (erhältlich in den Farben schwarz und weiß) besitzt einen 3,5? großen Touchscreen, auf dem Sie ohne weitere Probleme Videos und Fotos ansehen können. Auch das Surfen im Internet wird durch dieses riesige Display erleichtert. Die 5 Megapixel Kamera schießt nicht nur Fotos mit LED-Blitz, sondern dreht auch noch Videos in HD Qualität.

Durch die richtigen Apps aus dem Appstore lässt sich das iPhone super ergänzen. Somit lässt es sich ganz schnell zu einem Navigationsgerät umfunktionieren, einem Organizer oder man kann sich einfach nur die Zeit mit Spielen und Musik hören vertreiben, denn dieses handliche Gerät ist überall mit hinzunehmen.

gepostet von \\ tags: , , , , , , , , , , ,

Jun 05

Seit Kurzem gibt es auch beim Netzanbieter O2 iPhones zu kaufen. Die Kunden haben die Wahl zwischen dem iPhone 4 mit 16 oder 32GB oder dem iPhone 3GS. O2 hat hierfür extra einen neuen Tarif entwickelt, den O2 Blue oder O2 Blue Flex ohne Mindestvertragslaufzeit. Für jedes der iPhones muss der Kunde 99 Euro Anzahlung leisten und einen Vertrag abschließen, der ihn dazu verpflichtet, 24 Monate lang jeden Monat eine Rate für das iPhone Telefon zu bezahlen.
Der neue Tarif O2 Blue ist speziell für das iPhone entwickelt worden und beinhaltet als wichtigsten Bestandteil eine Internet-Flatrate. Außerdem sind Telefonate in das O2-Netz kostenlos, für andere Netze werden Freiminuten angeboten und eine kostenlose SMS-Flatrate bei einer 24-monatigen Vertragsbindung ist ebenfalls möglich.

gepostet von \\ tags: , , , , , , , ,

Jun 02

Was macht das iPhone besonders?

iPhone Kommentare deaktiviert für Was macht das iPhone besonders?

Das iPhone ist das wohl bekannteste Smartphone auf dem aktuellen Handymarkt.
Doch warum eigentlich ? Was macht das iPhone so besonders?
Das ist nicht schwer zu beantworten. Das iPhone lässt sich zu allem umfunktionieren mit den richtigen Apps. Egal ob man es als Navigationsgerät, zum spielen und Musik hören, oder nur zum telefonieren nutzt, mit dem iPhone ist man immer auf dem neuesten Stand. Auch das surfen im Internet sowie schicken und empfangen von E-Mails und dem Lesen von aktuellen Nachrichten, bleibt man mit den richtigen Flats und Apps immer günstig informiert.
Das iPhone ist mit seiner 5-Megapixel Kamera perfekt um unvergessliche Momente auf einem Foto festzuhalten. Für diese ist auf dem 16 GB oder 32 GB großen in den Farben schwarz und weiß erhältlichen iPhone reichlich Speicherplatz.
Doch vergessen sie nicht falls Sie ein iPhone besitzen oder vorhaben sich eines zu kaufen, es mit einer passenden iPhone Hülle und Kratzfolie zu schützen.

gepostet von \\ tags: , , , , , , , , ,

Nov 02

Was macht das iPhone so besonders?

Allgemein Kommentare deaktiviert für Was macht das iPhone so besonders?

Sind Sie im Besitz eines iPhone? Sollte das noch nicht der Fall sein, wäre es ratsam sich demnächst mit dem Thema auseinander zu setzen. Den Unwissenden unter Ihnen werden wir kurz erklären, worum es sich dabei handelt: Das iPhone ist ein Mobiltelefon, wurde von Apple entwickelt und ist seit 2007 erhältlich. Es enthält einen Portable Multi Media Player. Das ist ein Elektrogerät, welches Ähnlichkeiten mit einem tragbaren MP3-Player aufweist. Besondere Merkmale eines iPhone-Gerätes sind die Leichtigkeit, mit der man es bedienen kann und die Vorteile, die es mit sich bringt. Der Besitz eines iPhone-Gerätes macht Sie mobiler, unabhängiger, und Sie haben die Möglichkeit von unterwegs mit einer Digitalkamera zu kommunizieren. Ein Anrufbeantworter kann ebenfalls ein Bestandteil sein.

Wir empfehlen Ihnen, sich regelmäßig die aktuellen iPhone News durchzulesen. Es könnte von großem Nutzen sein. Immer wieder gibt es Neuerungen an dem Gerät, welche äußerst praktisch sind. Z. B. bietet sich die Anschaffung von Notfallbatterien an, denn es kann Ihnen immer und überall passieren, dass Ihre Batterien plötzlich leer sind und sie das Gerät nicht mehr bedienen können, obwohl ein Notfall eingetreten ist.

Das iPhone eignet sich bestens für Jung und Alt. Machen Sie sich mit dem Thema vertraut, Sie werden es nicht bereuen.

gepostet von \\ tags: , , , ,

Jun 09

Das neue iPhone 4

Gerüchteküche, iPhone Kommentare deaktiviert für Das neue iPhone 4

Am 7. Juni war es soweit: Apple hat endlich das lang ersehnte iPhone 4 vorgestellt, das ab dem 24. Juni in Japan, Frankreich, Großbritannien und Deutschland erhältlich sein wird. Zur Eröffnung der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC präsentierte Steve Jobs das neue Smartphone höchstpersönlich. Und das Warten hat sich gelohnt.

Das neue iPhone 4 ist nur 9,3 Millimeter dick und damit das derzeit schlankste Handy auf dem Markt. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern zeigt es sich deutlich eckiger und kantiger und hat unter der harten Schale einige Verbesserungen vorzuweisen. Beispielsweise den Apple 4 Prozessor oder die 5-Megapixel-Kamera samt LED-Blitz und der Möglichkeit, Video-Aufnahmen im HD-Format zu machen. Auch bei der Displaytechnik setzt sich das iPhone 4 von der Konkurrenz ab. Statt OLED findet man ein In-Plane-Switching (IPS) Display, das besonders kratzfest ist. 3,5 Zoll misst das Retina-Display.

Das iPhone 4 wird wahlweise in weiß oder schwarz und in einer 16 oder 32 GB-Ausführung zu haben sein. Es verfügt über einen GPS-Empfänger, HSDPA, HSUPA, eine Bluetooth-2.1-Schnittstelle und einen integrierten iPod. Dank Fringe Field Switching Technologie soll sich das neue iPhone auch als E-Book-Reader eignen. Schon vor dem Verkaufstart ist zahlreiches Zubehör für das neue iPhone aufgetaucht. Ob Kunststoff-Bumper in knalligen Farben, vollwertige Schutzhüllen, VGA-Adapter für unterhaltsame Videoabende, Bluetooth-Headsets, Apple-Ohrhörer oder Sensoren mit Nike+-Software für sportliche Aktivitäten – einige Investitionen sind wirklich lohnenswert und verwandeln das iPhone 4 in ein echtes Multitalent.

Wie schon beim iPhone 3G S hat sich die Deutsche Telekom die exklusiven Verkaufsrechte für das neue Apple-Phone gesichert und will Vorbestellungen ab dem 15. Juni entgegennehmen. Bislang gibt es keine genauen Infos zu einzelnen Tarifen oder dem Preis des iPhone 4. In den USA soll das neue Smartphone ab 199 Dollar, in Kombination mit einem 2-Jahres-Vertrag, zu haben sein. Treue Apple-Fans dürfte der Preis nicht wirklich interessieren, denn das neu designte Modell lässt fast keine Wünsche mehr offen. Was besonders Entwickler freuen dürfte: das iPhone ist mit I-OS 4 ausgestattet und bietet damit zahlreiche neue Funktionen und auch Programmierschnittstellen!

gepostet von iphoneblog \\ tags: , , , , ,

Okt 31

iPhone Preissenkung auf 100 Dollar?

Gerüchteküche Kommentare deaktiviert für iPhone Preissenkung auf 100 Dollar?

Auch nach der Preissenkung des iPhones auf 200 US-Dollar gibt es für das iPhone 3G noch eine große Konkurrenz auf dem Smartphone-Sektor durch Motorola und RIM.

Nach Berichten des Internetportals Mac Life Online gibt es Spekulationen von Analysten, die es für möglich halten, dass Apple mit einer Senkung des Preises für das iPhone 3G auf 100 US-Dollar den Markt des Smartphone-Sektors dominieren könnte, ohne dabei mit großen Gewinneinbußen rechnen zu müssen.

Die Kosten eines iPhones, das nicht durch Verbilligung bei Vertragsabschluss erworben wird, belaufen sich auf derzeit 666 US-Doller. Dies bedeutet für Apple eine Gewinnspanne von etwa 50 Prozent. Nach Meinung der Spezialisten von Needham Research könnte das Unternehmen bei einer Preissenkung auf 100 US-Dollar immer noch einen Gewinn von etwa 42,3 Prozent erzielen, da dieses Preisangebot die Verkaufszahlen verdoppeln oder verdreifachen würde. Ob es eine solche Preissenkung des iPhones in der Zukunft geben wird, bleibt allerdings abzuwarten.

gepostet von \\ tags: , , ,

Jun 08

Drittgrößter Smartphone-Hersteller ist Apple!

iPhone Kommentare deaktiviert für Drittgrößter Smartphone-Hersteller ist Apple!

Apple

Die neuesten Zahlen des Gartner-Meinungsforschungsunternehmens zum Smartphone-Markt sind beachtlich. Sie zeigen nämlich, wer die drei großen Unternehmen sind, die den Markt anführen: Nokia, Rim und, wer hätte es gedacht, Apple! In einem Jahr von Null auf den dritten Platz ist durchaus beachtlich, denn durch Apple’s iPhone hat sich die Situation schlagartig verändert. Wo letztes Jahr noch Nokia, RIM (Blackberry), Sharp und Fujitsu die führenden unter den Smartphones waren, hat sich Apple mit seinem iPhone mehr also gut eingegliedert!

Das iPhone konnte sich allerdings gegen das Blackberry noch nicht so ganz durchsetzen, das beweisen die Verkaufszahlen. So liegt Apple mit 5,3 Prozent aller weltweiten Verkäufe direkt hinter RIM, die mit 13,4 Prozent noch einen deutlich Vorsprung haben. Noch immer ungeschlagen an der Spitze ist dagegen Nokia. Die mit 45,2 Prozent deutlich den Markt anführen. Jetzt bleibt nur noch abzwarten bis das neue iPhone3G endlich da ist, denn dann müsste sich RIM vielleicht geschlagen geben.

Denn hier kommt einer der wohl interessantesten und wichtigsten Punkte, die die Gartner-Analysen hervorbringen. Vom ersten Quartal 2007 bis zum ersten Quartal 2008 ist der Smartphone-Markt um sage und schreibe 30 Prozent angewachsen – auf mittlerweile rund 32 Millionen Geräte, die jedes Vierteljahr über die Theke wandern. Es bleibt also spannend, eines ist jedoch sicher, Apple und sein iPhone spielen eine große Rolle!

gepostet von \\ tags: , , , ,