Jul 25

Vodafone bietet UMTS-Datenpaket fürs iPhone an!

iPhone Kommentare deaktiviert für Vodafone bietet UMTS-Datenpaket fürs iPhone an!

In der Vergangenheit versuchte Vodafone vergeblich sich gegen Apple und T-Mobile durchzusetzen – leider vergebens. Bis heute ist und bleibt T-Mobile Exklusivpartner. Vodafone scheint jedoch solangsam Gegenschläge zu planen. Ab sofort bietet Vodafone nämlich einen Datentarif für freigeschaltete iPhones an, die nicht bei T-Mobile unter Vertrag stehen.

So bietet Vodafone für einen bestehenden Mobilfunkvertrag die „InternetFlat Plus„-Tarifoption zum dazu buchen an. Für 9,95 Euro im Monat, kann man so bis zu 500 MB des UMTS-Datenpakets verbrauchen. Allerdings gilt auch hier, wird das Limit überschritten, wird das Tempo auf GPRS-Geschwindigkeit (64 Kbit/s) gedrosselt. Wer sich bis zum 29. August für diese Tarif-Option entscheidet, bekommt sogar ein Datenvolumen von 10GB. Der Kunde ist bei der Buchung jedoch an eine 24-monatige Laufzeit gebunden.

Vodafones InternetFlat Plus beinhaltet darüber hinaus noch Möglichkeiten für Internet-Telefonie oder Instant Messaging. Letzteres soll bei T-Mobile frühestens im Herbst über UMTS möglich sein.

via maclife.de

gepostet von \\ tags: , , , , ,

Jul 19

Neue iPhone 3G erst wieder im Oktober?

iPhone, Sonstiges Kommentare deaktiviert für Neue iPhone 3G erst wieder im Oktober?

Gestern berichteten wir noch darüber, dass die nächste Lieferung wohl zwei bis vier Wochen auf sich warten lassen wird. Heute schockte dann Focus Online unter Berufung auf einen Apple Manager, dass neue iPhone 3G im schlimmsten Fall erst im Oktober wieder lieferbar seien. Apple versprach zwar, dass man so schnell wie möglich für Nachschub sorgen wolle, jedoch habe sich Apple vollkommen verschätzt. Im schlimmsten Fall wird es wohl erst wieder im Herbst neue iPhone 3G bei T-Mobile geben.

Bereits am ersten Wochenende wurden die Regale in Deutschland und anderen Ländern leer gekauft. In Deutschland sind alleine über 15.000 Exemplare über die Ladentheken gegangen. Hinzu kommt außerdem, dass alleine in Deutschland grade einmal 20.000 der erwarteten 40.000 Geräte bei T-Mobile angekommen sind. Apple muss sich jetzt also ernsthaft ranhalten, sodass schnellstmöglich wieder Geräte zur Verfügung stehen. Eines ist jedoch auch nach Start des iPhones gleich geblieben: Das Warten auf das neue iPhone 3G.

gepostet von \\ tags: , , , , ,

Jul 18

Der Hype um das iPhone 3G hat pünktlich zum Start am 11. Juli begonnen. Jedoch war bereits zu Anfang die Liefersituation schwierig, so soll T-Mobile gerade einmal 15.000 Stück erhalten haben und Orange in Frankreich gerade einmal maximal 16 Geräte pro Geschäftsstelle anbieten. Sogar in den USA sind die neuen iPhones mangelware. Nach Meinungen von einigen Analysten wird sich diese Situation wohl in den nächsten vier Wochen kaum bessern.

„Die anfängliche Nachfrage war höher als erwartet, so dass sie die Lagerbestände bereits am ersten Wochenende aufbrauchten.“ Nach Gene Muster von Piper Jaffray & Co. wird Apple dieses ernstzunehmende Problem wohl in den nächsten zwei bis vier Wochen nicht lössen können. Es bleibt also abzuwarten. Zwar gibts in einigen Städten Deutschlands noch iPhones, jedoch in den meisten Städten sind sie bis zum Austellungsstück verkauft.

Das Problem ist wohl auf den Start des neuen iPhones in 22 Ländern zurück zu verfolgen. Denn Apple hat wohl kaum mit einer solch hohen Nachfrage gerechnet, bereits nach dem ersten Wochenende, waren die iPhones in den meisten Städten und Ländern ausverkauft. Im Vergleich zum ersten iPhone musst Apple nur die USA beliefern, was das Thema Verfügbarkeit erhelblich ausdehnte. Eine Pressesprecherin sagte gegenüber Computerworld, dass man so schnell wie möglich die Lagerbestände wieder aufstocken möchte.

Wann also mit neuen iPhone 3G in Deutschland und Co. gerechnet werden kann ist weiterhin fraglich. Interessenten sollten sich jedoch in jedem Fall auf längere Wartezeiten einstellen, denn so schnell wird sich das Problem nicht lösen lassen. Man beachte außerdem, dass selbst lange vor Verkaufsstart vorbestellte Geräte nichtmal zeitnah ausgeliefert werden konnten. Wer jedoch unbedingt ein iPhone 3G sein Eigen nennen möchte, der sollte mal durch bekannten Macforen schauen, dort gibts zu Genüge Tipps, wo noch iPhones verfügbar sind.

gepostet von \\ tags: , , , , , ,

Jun 16

T-Mobile gibt iPhone 3G-Tarife in Deutschland bekannt!

iPhone Kommentare deaktiviert für T-Mobile gibt iPhone 3G-Tarife in Deutschland bekannt!

Am Wochenende spekulierte man noch über die T-Mobile iPhone 3G Tarife. Jetzt haben diese Spekulationen und Gerüchte jedoch ein Ende, denn T-Mobile gab jetzt in einer offiziellen Pressemitteilung die Tarife für das neue iPhone 3G bekannt.

Das Gerücht, dass das iPhone 3G für einen 1 Euro zu haben ist, hat sich dabei sogar bestätigt. Im „Complete L“ und „Complete XL“ bekommt man das iPhone 8-GB-Modell tatsächlich für einen Euro und das 16-GB-Modell für günstige 39,95 bzw. 19,95 Euro. Der Monatspreis schwankt zwichen 29 Euro (S-Tarif) und 89 Euro (XL-Tarif). Die „neuen“ Tarife sind gültig ab dem 11. Juli 2008 für einen Zweijahresvertrag.

iPhone 3G Tarife in Deutschland

Viel hat sich gegenüber den alten Tarifen nicht geändert. Geändert hat sich gegenüber den vorherigen Tarifen nur wenig. Im wesentlichen hat sich nur die Subventionierung des iPhones und der Gerätepreis verändert. Zudem wurde der beliebteste iPhone-Tarif „Complete M“, der für 59,95 in der 8 GB-Variante erhältlich ist, mit einer UMTS-Datenflatrate ausgestattet, die ab 300 MB statt bisher 200 MB in der Geschwindigkeit auf max. 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) gedrosselt wird.

Neu ist auch, dass für Für MultiSIM-Nutzer die Datenflatrate ab sofort auch in anderen Endgeräten anwendbar ist. Mit anderen Worten: Die SIM-Karte mit ihrer Datenflatrate kann auch im HSDPA-Modem genutzt werden. Das hört sich doch gut an!

Bestandskunden, die bereits ein iPhone mit einem Complete-Vertrag beistzen, können sogar noch vor Ablauf der Vertragslaufzeit ein iPhone 3G erhalten. „Die Einzelheiten und Konditionen für den Upgrade-Prozess wird T-Mobile rechtzeitig vor dem Verkaufsstart kommunizieren.“ schreibt T-Mobile.

gepostet von \\ tags: , , , , ,

Jun 02

In den neuen iPhone Ländern bzw. Märkten kann sich die Freude eher ausbreiten, als in den bisherigen Großen Ländern wie USA, Deutschland. Denn in den bisherigen Ländern wird das iPhone wohl nach neuesten Meldungen weiter von den exklusiven Partnern, hierzuland T-Mobile, vertrieben werden.

Die Hoffnungen, dass Apple weitere iPhone-Anbieter ins Haus holt sollten damit wohl erstmal verflogen sein. Es bleibt nur noch zu hoffen, dass Apple sich vielleicht doch nur umentscheidet oder T-Online seine Tarife weiter anpasst.

Einige amerikanische Mobilfunkanbieter wollen sich dies jedoch nicht gefallen lassen und haben sich jetzt zu einer Gruppe zusammengeschlossen und haben Beschwerde bei der Zulassungsbehörde (FCC) eingelegt.

Für Importe aus den USA wird wohl so weiterhin in Deutschland und weiteren Ländern Interesse da sein. Lassen wir uns mal überraschen, was sich in der Hinsicht noch tut. Die Schweiz ist da ein gutes Vorbild, denn dort soll es zumindest 2 „exklusive“ Partner geben.

gepostet von \\ tags: , , , , , , ,

Jun 02

iPhone-Blog.eu geht ans Netz

Allgemein Kommentare deaktiviert für iPhone-Blog.eu geht ans Netz

Ich heiße Euch herzlich Willkommen auf dem iPhone Blog!

Ab dem heutigen Tage werden wir euch hier auf dem Laufenden rund um das Thema iPhone halten. Das iPhone hat mittlerweile schon fast den ganzen Globus erreicht, hierzulande über T-Online. Vielleicht hat mich genau diese Festellung dazu gebracht einen solchen Blog ins Leben zu rufen, der sich nur über Themen rund um das iPhone beschäftigt.

Nachdem wir heute ans Netz gegangen sind, haben wir natürlich schon wieder Pläne für die Zukunft. An erster Stelle stehen die aktuellen Informationen zum iPhone, die natürlich täglich auf euch warten und per RSS-Fead abbonniert werden können. Für die Zukunft stelle ich mir ein paar Tests für jeden Monat, über allerlei Zubehör, Accesoirs und mehr, vor.

Sollten jetzt noch Wünsche oder Fragen offen sein, so könnt ihr mich gerne per Email, die ihr im Impressum findet, kontaktieren!

Mit freundlichen Grüßen

Niklas Wick

gepostet von \\ tags: , , , , , ,